110. Marathon für Willi Müller im Jahr 2008

Willi Müller blickt auf ein erfolgreiches Laufjahr 2008 zurück. Am 30. November 2008 absolvierte er seinen 110. Marathon in Bad Arolsen und belegte in seiner Altersklasse M60 den ersten Platz in einer tollen Zeit von 3:45 Stunden. Dieser Marathon bedeutete den 20. Sieg über die 42 km lange Distanz.

Weiterhin beteiligte er sich im Laufjahr 2008 an zwei weiteren Marathon-Läufen. So belegte er beim Eifel Marathon erneut den 1. Platz in seiner Altersklasse in einer Zeit von 4:02 Stunden und beim Rennsteig Marathon belegte er den 9. Platz in 4:05 Stunden. Zusätzlich absolvierte er noch 18 Volksläufe und legte damit im vergangenen insgesamt 2840 km zurück.

Willi Müller im Jahr 2007 sehr erfolgreich

Er nahm im Jahr 2007 an verschiedenen Veranstaltungen im ganzen Bundesgebiet teil. Insgesamt absolvierte er 510 Wettkampfkilometer und 3680 Trainingskilometer – wohlgemerkt im Laufschritt. Hier die wichtigsten Ergebnisse:

Am 10.6.07 beglegt er beim Eifel-Marathon in Bitburg den ersten Platz in seiner Klasse (M60) in einer Zeit von 3:49 Stunden

Am 22.7.07 nahm er am Hornisgrinde-Marathon in Bühlertal (Nordschwarzwald) teil. Dort belegte er Platz 2 mit einer Zeit von 3:44 Stunden

Am 9.9.07 nahm Willi am Pfälzerwald Marathon teil und errang mit 3:45 Stunden Platz 1

Den 108. Marathon lief Willi in Bad Arolsen bei Kassel und belegte Platz 1 in der Klasse M60 in der Zeit von 3:35 Stunden

In Bottrop nahm er am 3.10.07 bei den 13. Deutschen Straßenmeisterschaften über 50 km teil und belegte mit einer Zeit von 4:25 Stunden den 3. Platz in seiner Alersklasse.

Alles in allem war es wieder ein sehr erfolgreiches Jahr für Willi und wir wünschen ihm, dass es auch in diesem Jahr wieder so gut läuft.